logo
Euer Beitrag für unsere Website!

Alle packen an auf Lühesand

 

 

Auf dieser Seite sollen Berichte und Ankündigungen stehen - und zwar von allen für alle!

 

 

Die Website des KSH wurde gerade neu gestaltet - mit dem Ziel, euch möglichst aktuell vom Vereinsleben zu berichten.

 

 

 

Gerne kann diese Seite auch als Pinnwand für die Suche bzw. das Angebot von Material wie Booten oder Zubehör aus "zweiter Hand" genutzt werden.

 

Wenn ihr Ideen habt, was hier stehen sollte, legt einfach einen Beitrag an. Das geht ganz einfach, indem ihr euch einloggt und auf "Beitrag einreichen" klickt  

 

 

 

Wir sind gespannt darauf, wie ihr diese Seite zum Leben erweckt!             

rimg0006_klein

 

Mit Bootshausdienst, Anpaddeln und den ersten Trainingseinheiten in der Bucht des Harburger Diamantgrabens schüttelten sich unsere Kanuten und Kanutinnen den Winterschlaf aus den Armen!

 

Aber nicht nur der Körper, auch der Paddler-Geist will trainiert werden. Und deshalb hat Rainer am 12. April Wissenswertes über die Wurzeln des Kanusports zusammengetragen: In zwei großen Säcken schleppte er – zunächst nur für echte Kenner zu erkennen – ein Faltboot heran. Er referierte und baute zeitgleich, sodass jeder der zahlreichen Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Ende erkannte:

 

Die beiden Säcke sind ein Boot und der Faltbootsport ist noch lange nicht passé! Danke Rainer!

 

Gilda 


Egal ob Wanderpaddler oder nicht; diese beiden Kurse kann ich jedem empfehlen.

 

Am 02. April 2011 bei bestem Paddelwetter saß ich im Bootshaus des WV Süderelbe zur Sicherheitsschulung. Thomas Wolenski informierte uns alle über die Gefahren der Wehre, Notsignale, Schifffahrtszeichen, Tourenplanung und noch vieles mehr.

 

 

Aktuelles Fahrtenprogramm 2013 als Download hier

Konzentrierte Aufmerksamkeit bei der Sicherheitsschulung

Beim KSH-Sicherheitstraining steht der spielerische Umgang mit später möglicherweise nicht sehr lustigen Situationen im Vordergrund.

 

Zum Glück war kein Unglück passiert – es handelte sich um eine geplante Begegnung, um die Pflege eines guten Kontaktes und wir erhielten erneut Informationen aus erster Hand...

1. Unter "Login" anmelden (Zugangsdaten hat der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

2. "Beitrag einreichen" anklicken

3. Im Editor Texte, Bilder usw. erstellen. Danach "Speichern".

 

HINWEIS: Nach dem Speichern kann man den Beitrag unter Aktuelles wieder aufrufen (wenn man noch angemeldet ist). Freischalten des Beitrags kann nur der Administrator (z.Zt. Gilda und Andreas)

 

Anleitung zum Download-> Anleitung

© 2019 Kanusport Harburg e.V. von 1953
Joomla! 3.9.3 / Template Design by vonfio.de