logo

 

Der KSH ist "DKV-Kanustation".

Das bedeutet, dass Kanuten von außerhalb bei uns günstig übernachten können - im eigenen Zelt oder im großen Aufenthaltsraum im Bootshaus. Bitte wendet euch zwecks Anmeldung an

Margarethe Kreller
Tel.: 040/763 46 00 (Anrufbeantworter)
Handy: 0171 631 54 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
DKV-Mitglied
Nicht-Mitglied
Erwachsene
5,00 €
8,00 €
Jugendliche / Schüler
3,00 €
5,00 €
Kinder bis 7 Jahre
-
-
Zelt
-
-

 

Anfahrt von der Süderelbe

Wenn ihr von der Oberelbe kommt, biegt ihr kurz nach Fluss-KM 614 links in die Bucht ("Diamantgraben") ab. Hinweis: Der Steg fällt gelegentlich trocken - daher plant eure Ankunft bzw. Abfahrt idealerweise ca. eine Stunde vor bzw. nach Niedrigwasser ein.

Unser Bootshaus liegt ganz am Ende der Bucht und sieht so aus:

KSH-Bootshaus

Schweenssand heißt das Gebiet, in dem unser Verein sehr lauschig eingebettet ist. Weitere Informationen dazu findet ihr hier: https://www.hamburg.de/schweenssand/.

Zum Einkaufen geht ihr ca. eine gute halbe Stunde Richtung Harburger Bahnhof, dort im "Phoenix-Center" könnt ihr eigentlich alles kaufen, was das Herz begehrt. Weitere gute Aufenthalts- und Einkaufsmöglichkeiten, nicht ganz so weit entfernt, bietet der Harburger Binnenhafen: Dort gibt es einen EDEKA-Supermarkt, Apotheke, Bäcker, Restaurants und Kultur. Man kann dort die maritime Atmosphäre unserer "kleinen HafenCity" schnuppern - nur wie alles in Harburg: viel knuffiger als die große Schwester auf der anderen Seite der Elbe. Von dort führt dann der Weg - bei Bedarf - geradewegs weiter in die Harburger Innenstadt.

Eine Busverbindung dorthin gibt es auch: Der 149er fährt nicht allzu häufig, deswegen hängt im Bootshaus am "Schwarzen Brett" der Fahrplan. Oder ihr findet ihn unter https://www.hvv.de/. Die Haltestelle heißt "Neuland" und liegt an der Straße direkt hinter dem Deich.

Essen & Trinken: Der kürzeste Weg führt zur direkt neben dem Bootshaus gelegenen Inselklause: https://inselklause.de/. Oder ihr lauft etwas länger zum Harburger Binnenhafen (s.o.).

Wir hoffen, ihr habt einen schönen Aufenthalt und freuen uns über euer Feedback.

 

 

© 2022 Kanusport Harburg e.V. von 1953
Joomla! 3.9.8/ Template Design by vonfio.de