logo

 

 

 

Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf unser Vereinsleben
 
UPDATE 14. Juni 2021
 
Liebe Mitglieder,
 
in Hamburg gelten seit dem 11. Juni folgende Regelungen:
 
Sport im Freien ist insbesondere auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen kontaktlos allein oder in Gruppen von bis zu 30 Personen, sowie für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ohne zahlenmäßige Begrenzung zulässig; das Abstandsgebot findet hierbei keine Anwendung.

Es gelten die folgenden Regeln:
1. die allgemeinen Hygienevorgaben sind weiterhin einzuhalten,
2. auf privaten Sportanlagen sind die Kontaktdaten der Nutzerinnen und Nutzer weiterhin zu erheben,
3. die Benutzung von WCs, Umkleideräumen und Duschen auf und in Sportanlagen ist unter Einhaltung der Hygienevorgaben und Mindestabstände wieder gestattet,
4. Sportanlagen im Freien dürfen von mehreren zulässigen Personengruppen zur Sportausübung gleichzeitig genutzt werden, sofern diese Personengruppen räumlich voneinander getrennt sind.

Eine Testpflicht für Anleitende entfällt.

Die Eindämmungsverordnung für Hamburg findet ihr hier: https://www.hamburg.de/verordnung/

Das Donnerstagstraining kann somit stattfinden! Bitte achtet selbstständig darauf, dass sich maximal 30 Menschen gleichzeitig treffen. Sollte die Gruppengröße überschritten werden, muss sich eine zweite, unabhängige Gruppe finden, die zeitlich versetzt startet (und ankommt).

 
Einen herzlichen Gruß vom Vorstand, bleibt gesund und vorsichtig!
 
 

PS Ihr findet zudem immer aktuelle Informationen auf der Seite des Hamburger Sportbundes: https://www.hamburger-sportbund.de/schlagworte/corona bzw. auf der Seite der Stadt Hamburg: https://www.hamburg.de/coronavirus/

 
 

Schnupperpaddeln beim Kanusport Harburg

An diesen Terminen möchten wir Interessierten die Möglichkeit geben das Paddeln für sich zu entdecken und den Verein kennenzulernen. Bei Interesse oder Fragen meldet euch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Probepaddeln ist kostenlos. Boote, Paddel und Schwimmwesten werden vom Verein zur Verfügung gestellt. Sportliche/ bequeme Kleidung sind empfehlenswert. Ein Handtuch und ggf. Wechselkleidung solltet ihr auch mitbringen, denn Kanusport ist Wassersport. Für das Probepaddeln setzen wir voraus, dass ihr schwimmen könnt.

 
Informationen zum Probepaddeln
 
Gerne möchten wir weiterhin kostenloses Probepaddeln anbieten. Da wir nicht nur aufgrund der gegenwärtigen Wintersaison sondern auch wegen der derzeitigen Einschränkungen durch das Corona-Virus keine sicheren Termine nennen können: Meldet euch gerne bei Interesse unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir senden euch dann alle Informationen zu, sobald wir wissen, wann wir das Bootshaus wieder öffnen können.

Worum geht es beim Probepaddeln? Wir möchten Interessierten die Möglichkeit geben das Paddeln für sich zu entdecken und den Verein kennenzulernen.

 

 
 

 

Drachenbootsport beim Kanusport Harburg e.V. - Wir sind die SüderElben!

Weitere Informationen zum Drachenbootsport beim Kanusport Harburg e.V. findet ihr hier!
 
 

 
Alle in und um Hamburg laden wir ein, sich gemeinsam mit uns auf große Flüsse, auf kleine Flüsse, auf Seen oder in die Schwimmhalle zu begeben – dorthin, wo es immer eine Handbreit Wasser unter’m Kiel gibt und wo man das findet, was oft fehlt: Ausgleich und Entspannung!
 
Kanu-Wandersport ist Schwerpunkt unserer sportlichen Aktivitäten. Drachenbootsport ist kürzlich hinzugekommen, aber auch 10er-Canadier-Rennen, Kanu-Marathon und Slalom sowie alle möglichen Nebensportarten wie Joggen oder Schwimmen sind feste Bestandteile unseres sportlichen Repertoires. Kanusport eignet sich für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – der Sport im Kajak oder im Mannschafts-Canadier ist gut für alle, die sich im, am und auf dem Wasser wohlfühlen.
 
Für Kanu-Neulinge ist ausreichend Material vorhanden, so dass am KSH-Bootshaus in Hamburg-Neuland auf der Pionierinsel im geschützten Bereich der Bucht ausprobiert werden kann, welches Boot auf welchem Gewässer für einen selbst passend ist.
 
Im Winter bieten wir Sicherheitsschulungen in der Schwimmhalle an und Fitness in der Schulsporthalle. Im Bootshaus finden Treffen und Informationsveranstaltungen statt. Mehr über den Verein erfahrt ihr hier.
 
Alle sind herzlich eingeladen, das Vereinsleben zu gestalten –
wir sind offen für Neue und für Neues!
 
 
Wir freuen uns auf Euch!
 
 
 Sicherheitstraining in der SchwimmhalleBootsreinigung
 
 
PS Reportagen über Fahrten, Fortbildungen und Vereinsleben findet Ihr unter "Berichte"! 
 
 
 
 
 
 
Gilda
© 2021 Kanusport Harburg e.V. von 1953
Joomla! 3.9.8/ Template Design by vonfio.de